Web-Designbeispiele ...

Unsere Microsoft Partnerseite ...

Support ...

Alternativen zu MS Server 2003


Ab 14. Juli 2015 kein Support für Windows Server 2003 mehr!

Die Gefahr, dass sich zahlreiche Sicherheitslücken sprich Lecks auftun ist vorprogrammiert.

Heute schon sind einige Supportleistungen durch Microsoft weggefallen.

Es gibt gute und solide Alternativen:

1. Eine Alternative wäre die Migration zu Windows Server 2012/R2 und

2. das Folgende könnte auch sehr interessant sein, weil kostenbewusste
und zudem machbare Lösung: der Wechsel zu einer Linux Distribution.

Den Windows Server 2003 durch eine Linux Distribution zu ersetzen und in Windows-Netzwerke, auch in Active Directory-Umgebungen, einzubinden, ist mit aktuellen Linux-Distributionen wie Ubuntu oder Fedora problemlos möglich!

Als Alternative für SBS (Small Business Server) 2003 eignet sich die Linux-Distribution SME-Server der als Domänencontroller, Datei-, E-Mail-, DNS- und auch DHCP-Server eingesetzt werden kann.

Haben Sie noch Fragen?
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und stehen Ihnen mit Rat und Tat gerne zur Verfügung.

© 2015 Schneider PC Service